Fiat Ducato Dieselskandal
Blog

Alle Neuigkeiten zum Thema Fiat Ducato Dieselskandal

Seit 2020 ist bekannt, dass wegen des Verdachts der Manipulation von Motoren in Fiat Ducato Wohnmobil-Basisfahrzeugen ermittelt wird.

Da immer mehr Details, die Fiat belasten, an die Öffentlichkeit gelangen, sind viele Eigentümer betroffener Wohnmobile zunehmend beunruhigt und erheben Klage vor Gericht. Mit dieser Klage fordern sie Schadensersatz für ihr vom Fiat Ducato Dieselskandal betroffenes Wohnmobil.

Ein Großteil der betroffenen Wohnmobil-Eigentümer wollen allerdings zunächst weitere Entwicklungen im Fiat Ducato Abgasskandal abwarten, bevor sie juristisch gegen den Hersteller der Fiat Ducato Wohnmobile (FCA Italy S.p.A.) vorgehen.

Letzte Aktualisierung: November 2022

Aktuelle Entwicklungen | News

Mehr erfahren

Betroffene Motoren

Welche Modelle und Motoren sind vom Fiat Ducato Abgasskandal betroffen? Wie die Deutsche Umwelthilfe (DUH) unlängst in eigenen Tests festgestellt hat, befinden sich auf den deutschen Straßen immer noch unzählige von der Manipulation betroffene Wohnmobile, die als Basisfahrzeug ein Fiat Ducato haben. Näheres zu den Messungen der DUH finden

Mehr erfahren

Stickoxid Messungen an Wohnmobilen auf Fiat Ducato Basis

Die DUH führt regelmäßig unabhängige Messungen durch, um die tatsächlichen NOx-Werte der sich im Verkehr befindlichen Fahrzeuge zu überprüfen. Diese Messungen ergeben, dass der eigentliche Stickoxid-Ausstoß bis zu 16 mal über den erlaubten Grenzwerten liegt.

Mehr erfahren

EU befasst sich mit dem Abgasskandal

Im Rahmen des Diesel-Abgasskandals rund um FCA Italy S.p.A. (Teil von Stellantis N.V., früher Fiat Chrysler Automobiles N.V.) und insbesondere bezüglich des Fiat Ducato schaltet sich ein bereits seit längerer Zeit beteiligter Akteur ein weiteres Mal ein.

Mehr erfahren

KBA stellt Unzulässigkeiten bei Wohnmobilen auf Fiat Ducato Basis fest 

Denn das KBA erteilte VW Typgenehmigungen,  obwohl durch eine Abschalteinrichtung über die Unzulässigkeit bestimmter Motoren getäuscht wurde. Auch ist das KBA zuständig für das Starten von Rückrufaktionen und andere Maßnahmen im Zusammenhang mit unzulässigen Kraftfahrzeugen.

Mehr erfahren

Unzulässige Abschalteinrichtung als Vorwurf im Fiat Ducato Abgasskandal

Seit einiger Zeit stehen nun schon gegen Fiat die Vorwürfe im Raum, bei einigen ihrer Motoren in Bezug auf die Einhaltung der Abgaswerte geschummelt zu haben. Damit reiht sich nun auch Fiat in die Riege großer Automobilkonzerne ein, die im Rahmen des Diesel-Abgasskandals für Aufruhr und negative Schlagzeilen sorgen.

Mehr erfahren

Schlussanträge des EuGH-Generalanwalts und die Bedeutung im Fiat Ducato Abgasskandal

In den Schlussanträgen des Generalanwalt Atahnasios Rantos am Europäischen Gerichtshof (EuGH) äußerte sich dieser dahingehend, dass Europäische Normen die Interessen eines individuellen Erwerbers eines Fahrzeuges schützen sollen, sofern das Fahrzeug über eine unzulässige Abschalteinrichtung verfügt.

Mehr erfahren

Schadensersatz für finanzierte Fiat Ducato Wohnmobile

Der BGH entschied am 16.12.2021 über die Frage, ob auch Käufer, die Ihr Fahrzeug finanziert haben, Schadensersatz geltend machen können. Nach der verbraucherfreundlichen Entscheidung hat man sogar dann einen Anspruch auf Schadensersatz, wenn man von einem bestehenden Rückgaberecht aus dem Darlehensvertrag keinen Gebrauch gemacht hat.

Mehr erfahren

Erneut hohe Stickoxid Grenzüberschreitungen bei Fiat Ducato

Seit Dezember 2020 hat das Emissions-Kontroll-Institut (EKI) der Deutschen Umwelthilfe (DUH) insgesamt 7 verschiedene Fiat Ducato-Fahrgestelle mit individuellen Wohnmobilaufbauten untersucht.  Dabei wurde unter anderem der Ausstoß an Stickoxiden (NOx) und Kohlenstoffdioxid (CO2) ermittelt.  

Mehr erfahren

Verjährung Diesel-Skandal

Am 29.07.2021 hatte der BGH über Fragen der Verjährung von Schadenersatzansprüchen zu entscheiden (Az. VI ZR 1118/20).  Der Kläger erwarb im Jahr 2013 einen PKW, der mit einem manipulierten Dieselmotor vom Typ EA189 ausgestattet ist. 2019 reichte dieser Klage ein und verlangte vom Hersteller Schadenersatz.