RT & Partner | Betriebsrat Lexikon | Kanzlei München

Was macht ein Betriebsrat?

Ein Betriebsrat setzt sich aus gewählten Interessenvertretern der Arbeitnehmer zusammen. Existiert ein Betriebsrat, so muss dieser vor jeder Kündigung angehört werden und ihm die Kündigungsgründe mitgeteilt werden. Erfolgt keine Anhörung oder erfolgt sie fehlerhaft, führt das automatisch zur Unwirksamkeit der Kündigung.

Weitere Fragen?

Nutzen Sie unsere kostenlose Erstberatung!